‹ zurückBuureland mit Sonderschau «Vom Gras zur Milch», Backstube der Landfrauen und Streichelzoo

Seit 1998 organisiert der Landwirtschaftliche Bezirksverein Hinwil eine Sonderschau an der ZOM und lädt Sie ein, die Landwirtschaft des Zürcher Oberlandes mit allen Sinnen zu erleben. Die Bäuerinnen und Bauern aus der Region heissen Sie herzlich in ihrer abwechslungsreichen Welt willkommen. Kommen Sie mit Bäuerinnen und Bauern aus der Region ins Gespräch, und erfahren Sie mehr über die vielseitige Zürcher Landwirtschaft.

Wo Gras zur Milch wird.

Sonderschau «Vom Gras zur Milch»

Die Zürcher Oberländer Bauern zeigen dieses Jahr im Buureland in der Halle 6, wie eine Kuh aus Gras Milch macht. Tatsächlich werden von ihr Höchstleistungen gefordert; für einen Liter Milch pumpt sie 400 Liter Blut durch das Euter. Was sie frisst und weitere Fakten zur Milchproduktion werden den ZOM-Besuchern anschaulich erklärt und näher gebracht.

Wer sein Geschick unter Beweis stellen will, kann sich beim Wettmelken versuchen oder nimmt am Wettbewerb teil und gewinnt einen der tollen Preise. Selbstverständlich steht die traditionelle Milchshake-Bar auch in diesem Jahr wieder in der Halle 6 und erfrischt mit vielen leckeren Geschmacksrichtungen die Besucher.

Wo die Landfrauen für Sie backen.

Frisch zubereitete Backwaren sind immer eine kleine Sünde wert. Die Landfrauen backen für Sie vor Ort herrlich duftende Zöpfe, Zopfkleingebäck, Brote und Brötchen. Die fleissigen Bäckerinnen freuen sich insbesondere auch auf die freundlichen Gespräche mit den Messebesuchern.

Wo der herzige Streichelzoo verzückt.

Teil des Buurelandes ist der grosse Streichelzoo. Hier können herzige Tiere bewundert und hautnah erlebt werden.

29. August14:00 - 22:00Halle 6
30. August14:00 - 22:00Halle 6
31. August14:00 - 22:00Halle 6
01. September12:00 - 22:00Halle 6
02. September10:00 - 19:00Halle 6